„Wer Jogginghosen anzieht…

…hat die Kontrolle über sein Leben verloren!“

– Karl Lagerfeld

Hallo ihr Lieben,
heute war ich in der Karl Lagerfeld Ausstellung im Folkwang Museum in Essen. Anfangs war meine Einstellung verhalten, aber ich kann Euch sagen, am Ende war ich ziemlich geflasht von all den Eindrücken.

Karl Lagerfeld erschafft nun unermüdlich seit über 50 Jahren Zeichnungen, Mode, Fotografien, Bücher und Designobjekte. Der Mann ist einfach nicht zu stoppen und auch irgendwie ein Mysterium. Dies allein war ein Anreiz für das Folkwang Museum, den Modeschöpfer zu feiern. Karl Lagerfeld nennt seine Ausstellung »Parallele Gegensätze«. Die Ausstellung fängt mit der Nachbildung des eigenen und auch sehr puristischen Arbeitsplatzes von dem Designer an. Ein hölzerne Tisch mit  Pastellstiften. Zu dem – nicht zu übersehen – die riesige Regalwand, die sich hinter dem Schreibtisch verbirgt, voller gestapelter Bücher. Die 14 Räume waren bestens aufgeteilt und jeder Raum hat seine eigene kleine Geschichte erzählt. Sehr beeindruckend  am Ende der Ausstellung, waren die Architekturmodelle für die Fashionshows für Chanel. Zum Schluss betritt man den Bookshop, wo man auch direkt das Buch (18€) zur Ausstellung kaufen kann. Insgesamt über 400 Exponate zeigt die Schau – Leihgaben von Karl Lagerfeld selbst, dem Steidl Verlag, von Chanel, dem Deutschen Plakatmuseum, sowie privaten Leihgebern. (Quelle: art Magazin)

Bilder zur Ausstellung:

karlalgerfeldkarlalgerfeld.2
FotokFoto 1

Links die über die Ausstellung berichten:
Museum Folkwang – Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld – Parallele Gegensätze
Art Magazin – Karl Lagerfeld

Liebe Grüße und schaut doch auch mal vorbei!
A ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s