Eis zum selbermachen

Ich hätte diese Eismaschine niemals kaufen dürfen!

Ich mache zu viel eis!

Das war ein kurzer Gedanke, den ich bei meiner 19. Eiskreation hatte und der total unbegründet war. Man kann nie genug Eis essen, gerade nicht wenn man es selbst herstellen kann, da man eben weiß, was drin steckt.
Ich selbst war es nicht, die auf diese Idee gekommen ist, sondern mein Vater. Wir sind seit ich Denken kann totale Eisfanatiker. Egal ob im Sommer oder im Winter, Eis geht immer! Als die Idee mit dem Eis selber machen feststand, ging es auch direkt los. Eismaschine gekauft, Zutaten, Eisbecher, Waffeln und Attacke!
Das erste Eis war ein Beeren-Schmand Eis. Wir waren recht verzaubert, wie köstlich es war und hatten Mut, uns direkt an das Nächste zu machen. Zitronen- Eis! Leider gescheitert. Das dritte, vierte und fünfte verlief wieder glänzend und wir hatten immer mehr Spaß daran.

Eismaschine: Es gibt viele verschiedene Eismaschinen, welche mit einem Kompressor und welche ohne. Ich würde es davon abhängig machen, inwiefern ich geduldig und Zeit habe. Mit einem Kompressor geht es natürlich schneller und weniger aufwendig, aber auch teurer. Eismaschinen gibt es online, aber auch teilweise als Aktion in diversen Lebensmittelladen oder Shops wie Tchibo.

Hier sind ein paar meiner Rezepte, die für ungefähr 1L Eis reichen:
Alles zusammen in eine Schüssel geben und pürieren. (Ich mache es immer direkt in dem herausnehmbaren Eisbehälter) Dann direkt in die Eismaschine! Frieren, Fertig, Freude! Eure A


banane

Bananeneis
3 Bananen
1 EL Zitronensaft
75 g Zucker
145 ml Milch
150g Sahne


schoko
Schokoladeneis
100 g Schokolade (Vollmilch)
100 ml Milch
200 g Sahne
1 TL Puderzucker
3 Eigelb


beeren
Beeren- Schmand Eis
200 g gemischte Beeren (sowohl Frisch, als auch TK möglich)
350 ml Vollmilch
75 g Zucker
2 Eigelb
100 g Schmand
140 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker


kokos

Kokoseis
250 ml Kokosmilch
50g Kokosraspel
200 ml Sahne
100g Zucker
1 TL Vanillezucker


mandel

Mandeleis
90 g Mandeln (feingemahlen)
250 ml Milch
50 g Zucker
2 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker

Advertisements

2 Gedanken zu “Eis zum selbermachen

  1. Oh mein Gott ich brauche eine Eismaschine sofort!!
    Ich liebe Eis und manchaml bin ich einfach schlecht gelaunt, wenn keins zuhause ist 😀
    Die Rezepze sind ja super easy :))
    LG Hazel
    P.s. Auf meinem Blog findet gerade ein Gewinnspiel statt. Gewinnen kannst du einen MAC Lippenstift, der auch nach dem Eisessen hält! Ich würde mich sehr freunen wenn du teilnimmst 🙂
    http://thetasteofhazel.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s